Gerresheimer Höhen

Start und Ziel: 40822 Mettmann, Südring/ Nösenberg (dortiger Wanderparkplatz)

Die Route führt zunächst am Stinderbachtal vorbei ins Rotthäuserbachtal. Von hier geht es über den Reutersberg in die Gerresheimer Hügellandschaft. Vorbei am Gerresheimer Waldfriedhof zurück ins Rotthäuserbachtal, wo wir einen schönen Singeltrail wählen, welcher uns hinter Rittergut Morp rauswirft. Hier queren wir die Düsseldorfer Straße und folgen den Gödinghover Weg in die angrenzenden Düsselauen. Über den Römerweg und die Hochdahler Straße geht es nach Erkrath-Hochdahl und am Neanderfriedhof vorbei runter ins Neandertal. Von hier führt uns die Route rund um den Wildpark und am Neandertalmuseum vorbei zurück zum Wanderparkplatz.

Die Route führt oftmals über ausgeschilderte Wanderwege wie z.B. den A1 im Neandertal. Bitte fahrt rücksichtsvoll und vorausschauend. Auf der gesamten Strecke, aber insbesondere im Rotthäuser Bachtal, befinden wir uns auf ausgezeichneten MTB-Tracks mit einem Schwierigkeitsscale zwischen 0 bis 2. Daher würde ich diese Route für Biker empfehlen, die schon etwas Erfahrung im Mountainbiken haben.

 

RidingBull ©