Saisonabschluss 2016

Dhünntalsperre

Am 29. Oktober 2016 war es soweit. Die Mountainbiker der Dienstsportgruppe verabschiedeten die Sommersaison 2016 mit einer besonders geplanten Route rund um die Dhünntalsperre in Wermelskirchen.

Unter der Führung von Oliver pedalierten Tom, Jake, Timo, Dietmar und Kai über ausgeschilderte Wanderwege durch das wunderschöne Landschaftsschutzgebiet. Dabei wurde mehrmals der Eifgenbach Über- und Durchfahren. Am Ende wurden die Oberschenkel mit rund 40 Kilometer und knapp 900 Höhenmeter verwöhnt.

Die verbrannten Körner wurden anschließend mit deftiger Hausmannskost und Weizensaft im Restaurant Neuemühle in der gleichnamigen Ortschaft aufgefüllt. Hier war auch Start und Ziel des Rundkurses, welcher gute 4 Stunden Zeit in Anspruch nahm.