Benefizaktion am Blauen See

Der in Ratingen und Düsseldorf in Radsport- und Triathlonkreisen bekannte Radmechanikermeister Byung-Kuk Kim (Kimi) sitzt durch Probleme an der Wirbelsäule seit rund zwei Jahren im Rollstuhl, sodass er seine Meisterwerkstatt aufgeben musste.

Mit einem Charity-Event am ersten Advent 2019 in Ratingen am Blauen See, wurde Geld für ihn und seine Familie gesammelt.

Wir unterstützten die Aktion mit aktiver Teilnahme an den geführten Radtouren und entsprechender Geldspende. Wir wünschen „Kimi“ für die Zukunft alles Gute und hoffen, dass er bald wieder auf eigenen Füßen stehen kann.

Wir unterstützen, wo und wie wir können.